Mitgliedsbeiträge

Vollzahler WVV Spielbetrieb: (Erwachsene): 16,00 €/Monat
Ermäßigt 1: Jugendliche ab 15 Jahre bis zum 18.LebensjahrSchüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Auszubildende >18 JahreVollzahler (Erwachsene) Breitensport (BFS) und Aerobic: 11,00 €/Monat
Ermäßigt 2: Kinder & Jugendliche bis zum 14.LebensjahrSchüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende im Breitensport (BFS) und Aerobic: 8,00€/Monat
Familien: 16,00 €/Monat
Passive: 6,00 €/Monat

Der Verein erhebt beim Vereinsbeitritt außerdem eine Aufnahmegebühr in Höhe von 10,00 €. Die Gebühr entfällt bei Nutzung des Onlineformulars auf unserer Homepage unter Verein -> Mitgliedschaft.

Nachfolgend einige Informationen zu Beiträgen, Gebühren und auch zur Kündigung der Mitgliedschaft. Nach § 6 (1) der Satzung sind Mitglieder zur Zahlung eines monatlichen Mitgliedsbeitrages verpflichtet. Diese Zahlungsverpflichtung beginnt mit dem Eintrittsmonat. Die Beitragszahlung erfolgt im Normalfall per Einzugsermächtigung, vorzugsweise halbjährlich.

Nutzungsentgelt / Mitgliedschaft Beachvolleyball (Zahlung jährlich)

Nutzungsentgelt VfL-Vereinsmitglieder: 20,00 €/Saison Nutzungsentgelt
VfL-Vereinsmitglieder ermäßigt (Kinder & Jugendliche bis zum 18.Lebensjahr, Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende): 15,00 €/Saison
Mitgliedschaft Beachvolleyball: 40,00 €/Saison
Mitgliedschaft Beachvolleyball ermäßigt (Kinder & Jugendliche bis zum 18.Lebensjahr Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende): 30,00 €/Saison
Gruppentarife (pro Tag):
VfL-Vereinsmitglieder: bis 4 Pers. (10€), 5-6 Pers. (15€), 7-8 Pers. (20€), ab 9 Pers. (25€)
NICHT-VfL-Vereinsmitglieder: bis 4 Pers. (15€), 5-6 Pers. (20€), 7-8 Pers. (25€), ab 9 Pers. (30€)
>>>Freie Nutzung des vereinseigenen Beachvolleyballplatzes (Gahlensche Straße 111) über die ganze Sommersaison (Mai bis September).

Beachplatznutzung bzw. -mitgliedschaft verlängert sich automatisch um eine weitere Saison, wenn nicht bis zum 31.03. des jeweiligen Jahres gekündigt wird.

Nachweispflicht Schüler unter 18 Jahren, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, die einen ermäßigten Beitragstarif in Anspruch nehmen möchten, müssen dies durch Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung (z.B. Kopie Schülerausweis) nachweisen.
Kündigung der Vereinsmitgliedschaft Eine Kündigung der Mitgliedschaft muss schriftlich an den Vorstand (Vereinsanschrift) gerichtet werden. Bei Minderjährigen hat die schriftliche Kündigung durch die Erziehungsberechtigten zu erfolgen. Die Mitgliedschaft kann nur unter Einhaltung einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Halbjahres (30.6.) oder zum Ende des Jahres (31.12.) gekündigt werden. Die Kündigung wird erst dann zum entsprechenden Termin wirksam, wenn vereinsseitig keine Forderungen mehr an das kündigende Mitglied bestehen.

Vereinsanschrift / Mitgliedsangelegenheiten
Daniel Murrenhoff, Graffring 39, 44795 Bochum, kassenwart@telstar-bochum.de

Bankverbindung
BIC: WELADED1BOC
IBAN: DE98 4305 0001 0044 4178 30